Affolter-Therapie

Ergotherapie Lexikon

Affolter-Therapie: Die Affolter-Therapie wird vor allem bei wahrnehmungsgestörten Kindern und Erwachsenen wie Autisten angewendet. Gegründet wurde die Therapie von der Schweizer Psychologin Dr. Fèlicie Affolter.

Affolter geht davon aus, dass Kinder und Erwachsene, die unter einer Wahrnehmungsstörung (siehe Lexikon-Artikel zu...

Verhaltenstherapie

Ergotherapie Lexikon

Verhaltenstherapie: Die Verhaltenstherapie ist ein zusammenfassender Begriff für eine Vielzahl von Einzeltherapien. Der Verhaltenstherapie zugehörig sind zum Beispiel das Biofeedback, die Konfrontationstherapie oder die kongnitive Therapie. Gemeinsam haben sie, dass der Patient Gründe und Entstehung seiner Beschwerden kennen...

ATL

Ergotherapie Lexikon

ATL: Die Abkürzung ATL bedeutet soviel wie “Aktivitäten des täglichen Lebens”. Beim sogenannten ATL-Training geht es um die Grundbedürfnisse des Menschen und darum Techniken zu schulen, wie diese (möglichst selbständig) befriedigt werden können. Die Abkürzung ATL geht dabei auf...

Weiterlesen

ATL-Training

Ergotherapie Lexikon

ATL-Training: Die Abkürzung ATL steht für „Aktivitäten des täglichen Lebens“ und beinhaltet alle Grundbedürfnisse, wie essen, sich sauber halten, ankleiden usw. Der Begriff ATL geht auf ein ganzheitliches Pflegemodell in der Alten- und Krankenpflege zurück. Als deren Begründer gelten...

Weiterlesen

Behandlung von Autismus mit Ergotherapie

Behandlung von Autismus

In diesem Artikel geht es um das Krankheitsbild Autismus und um die Möglichkeiten und Therapiemethoden, die es in der Ergotherapie gibt um einen Autismus zu behandeln.

Als Autismus wird eine seelische Behinderung bezeichnet, die unabhängig von der Intelligenz auftritt....

Weiterlesen

Maltherapie in der Ergotherapie

Maltherapie

Die Maltherapie ist eine erlebnis- und handlungsorientierte Therapie. Kreative Kräfte werden angeregt oder wiedererweckt, um die Patienten zu stärken. Es wird ein Freiraum geschaffen, in dem der Patient die Möglichkeit hat, seinen inneren Bildern Raum zu geben. Er kann neue...

Weiterlesen

Gestaltungstherapie in der Ergotherapie

Gestaltungstherapie

In der Gestaltungstherapie wird unter der therapeutischen Anleitung bildnerisch gestaltet. Damit soll ein neuer Weg der persönlichen Entfaltung und des Zugangs zu sich selbst aufgezeigt werden.

Die Gestaltungstherapie ist ein erlebnis- und handlungsorientiertes Verfahren. Sie fördert die Vielfalt des...

Weiterlesen

Ergotherapie in der Psychiatrie

Ergotherapie Psychiatrie

Das Feld der Psychiatrie umfasst die Vorbeugung, Diagnose und Behandlung aller seelischen Erkrankungen. Menschen jeden Alters können an den unterschiedlichsten psychischen Erkrankungen leiden, deshalb sind die Fachbereiche der Psychiatrie entsprechend gegliedert. Demenzerkrankungen, Zwangsstörungen, Suchterkrankungen, psychosomatische Beschwerden oder Depressionen...

Weiterlesen

Ergotherapie in der Neurologie

Ergotherapie in der Neurologie, Mann im Rollstuhl

Neurologie ist, vereinfacht, die Lehre von den Erkrankungen des Nervensystems. Dazu gehören das Zentralnervensystem, wie Rückenmark und Gehirn, und das periphere Nervensystem, zu dem auch die Muskulatur und deren Verbindungen gehören. Die Neurologie ist ein Teilgebiet der Inneren Medizin, wobei...

Weiterlesen