Visuelle Wahrnehmungsstörung

Die Visuelle Wahrnehmungsstörung

Eine der häufigsten ärztlichen Heilmittelverordnungen bei Kindern in der Ergotherapie stellen Wahrnehmungsprobleme bzw. Wahrnehmungsstörungen dar. Wahrnehmungsstörungen können dabei in allen Sinnesmodalitäten auftreten. Insgesamt werden in der Literatur sieben verschiedene Wahrnehmungsmodalitäten unterschieden (in Anlehnung an Leschnik, 2010): Visuelles System (sehen) Auditives System (hören) taktiles System ( Berühren, Schmerz, Temperatur) gustatorisches System (schmecken) olfaktorisches System (riechen) vestibuläres […]

Ergotherapie Lexikon

Heilmittelverordnung

Heilmittelverordnung:Die Heilmittelverordnung ist ein anderes Wort für das ärztliche Rezept und beschreibt, welche Heilmittel, also Behandlungen, dem Patienten verschrieben werden. In den Heilmittel-Richtlinien beziehungsweise dem Heilmittelkatalog sind diese Behandlungen katalogisiert. In Bezug auf die Ergotherapie kann der Arzt verschiedene Maßnahmen verschreiben, die unterschiedliche Schwerpunkte haben. Zum einen sind motorisch-funktionelle Behandlungen möglich, bei denen Bewegungsfähigkeiten trainiert […]

Ergotherapie Lexikon

Affolter-Therapie

Affolter-Therapie: Die Affolter-Therapie wird vor allem bei wahrnehmungsgestörten Kindern und Erwachsenen wie Autisten angewendet. Gegründet wurde die Therapie von der Schweizer Psychologin Dr. Fèlicie Affolter. Affolter geht davon aus, dass Kinder und Erwachsene, die unter einer Wahrnehmungsstörung (siehe Lexikon-Artikel zu Wahrnehmung) leiden, nicht gelernt haben, sich mit ihrer Umwelt auseinander zu setzen. Diese Auseinandersetzung muss […]

Ergotherapie Lexikon

Perfetti-Konzept

Perfetti-Konzept: Das Perfetti-Konzept wurde Anfang der siebziger Jahre von dem Italiener Prof. Carlo Perfetti entwickelt, um Halbseitenlähmungen zu behandeln. Heute wird diese Therapie nicht nur nach einem Schlaganfall, sondern auch bei Multipler Sklerose, Morbus Parkinson, Traumen oder Gehirntumoren angewendet. Um Bewegungen zu planen und durchzuführen, bedarf es zuerst einer funktionierenden Wahrnehmung. Daher liegt ein Schwerpunkt […]

Behandlung von Alzheimer

Behandlung von Alzheimer

Alzheimer, benannt nach dem deutschen Psychiater Aloys Alzheimer, ist eine Erkrankung des Gehirns und eine schwere Form von Demenz. Die Krankheit beginnt schleichend und ist nicht heilbar. Ursachen einer Alzheimer-Demenz sind häufig das Absterben und Verklumpen von Nervenzellen im Gehirn. Auch kommen Veränderungen an der Erbsubstanz in Frage. Das Alter spielt ebenso eine große Rolle. […]