Behandlung von Koordinationsstörungen

Koordination

Koordination wird das richtige Zusammenspiel von Muskeln und Körperteilen genannt. Bei Bewegungen müssen die beteiligten Muskeln und Extremitäten zum richtigen Zeitpunkt die richtigen Aufgaben übernehmen. Nur so kann eine Bewegung störungsfrei ablaufen. Von Koordinationsstörungen spricht man, wenn dabei Probleme...

Weiterlesen

Taktiles System

Ergotherapie Lexikon

Taktiles System: Der Begriff Taktiles System beschreibt den menschlichen Tastsinn. Über das Rückenmark werden Empfindungen wie Berührungen, Druck, Vibrationen und Reize der Hautoberfläche an das Gehirn weitergeleitet. Bestimmte Regionen im Hirnstamm registrieren die Empfindungen und verbinden sie mit Gefühlen (heiß,...

Weiterlesen

Modulation

Ergotherapie Lexikon

Modulation: Der Begriff Modulation leitet sich von dem lateinischen Wort modulatio ab, was so viel wie “Takt”, “Rhythmus” oder “Feinabstimmung” bedeutet. Unter Modulation versteht man die Selbstregulation des Gehirns. Sie beruht auf der Verarbeitung von Umweltreizen und deren “Feinabstimmung”. So...

Weiterlesen